Montag, 11. Juni 2012

Ab in den Urlaub

Eigentlich sollte ich langsam mal anfangen zu packen. Stattdessen läuft die Muse hinter meinem Schreibtisch auf und ab, wedelt mit Zetteln herum und erzählt mir komische Sachen.

Ich soll die 'Kleinen Einblicke' in 1. und 2. Generation einteilen, meint sie. Außerdem soll ich endlich mal diese Idee mit Tom, bzw. David, aufschreiben, die sie mir seit Tagen schmackhaft machen will. Und zudem schwirrt immer noch Vives Vorschlag mit dem Stammbaum hier herum, dabei habe ich der Muse schon x-mal gesagt, dass das nicht so einfach ist, wie sie sich das denkt. Oh, und die Fanfictions will sie loswerden. Warum, hat sie mir noch nicht verraten, aber die stören sie scheinbar. Was soll ich nun davon halten? Musen halt.

Na ja, vielleicht ergibt sich die Woche über eine Lösung. Frau hat schließlich Urlaub und ist schreiberisch bis August in der Sommerpause, das dürfte genug Zeit sein, um endlich mal richtig Ordnung in das Chaos zu bringen, das sich derzeit auf dem Ideenschreibtisch stapelt.

Von den unbeantworteten Mails, Alerts und sonstigem Kram gar nicht zu reden. Aber darum kümmere ich mich ab nächster Woche, wenn ich wieder zu Hause bin. ;-)

Passt mir gut auf meine Jungs auf, während ich weg bin, und tut mit ihnen nichts, was ich nicht auch tun würde. *hüstel*

Wir lesen uns nächste Woche wieder. :-)

Bye bye...
Matty