Dienstag, 17. Juli 2012

Mal in den Unterlagen geblättert...

Buch 6 hat heute sein Ende gefunden, da ist es glattweg mal Zeit für ein kleinen Blick auf das Gesamtwerk. Einfacher gesagt, ich wollte mal gucken, wo ich aktuell in meinen ganzen Dokumenten stehe und habe dabei gleich mal die Zeitlinie und den Stammbaum auf den laufenden Stand gebracht, sowie ein wenig umsortiert.

Da ich ja Pläne liebe und – wenn nichts Unvorhergesehenes dazwischenkommt – meist ungefähr einschätzen kann, was wie lange dauert, sieht es für Buch 7 bis 10 derzeit richtig gut aus.


Buch 7 – Tränen im Regen
=> hat nach derzeitigem Stand Halbzeit erreicht, zumindest was die Wortzahl angeht. Mal gucken, ob ich am Ende wieder so um die 15 Kapitel haben werde.

Buch 8 – Stille Sehnsucht
=> steht momentan bei 5.000 Wörtern und einigen Ideen, an denen ich bei Gelegenheit feile.

Buch 9 – Einsame Herzen
=> hat eine Storyline und diverse im Kopf gewälzte Ideen, die erstmal nur auf Zetteln existieren, weil ich dafür noch jede Menge Recherche über Themen wie Drogensucht, Entmündigung und Kalter Entzug betreiben muss.

Buch 10 – Nebel der Erinnerung
=> hat einen Prolog und eine Storyline, zzgl. ein paar aktueller Ideen, die mir aber noch nicht wirklich gefallen. Es fehlt das gewisse i Tüpfelchen.


Ich bin also die nächsten Monate gut beschäftigt und irgendwie freue ich mich auf den Tag, an dem ich sagen kann: „Alle fertig.“ *g* Und noch mehr freue ich mich darauf, die Bücher dann später im Regal stehen zu haben. Eigentlich wollte ich dafür noch Cover basteln, aber ich glaube, ich werde lieber ein wenig mit Schriften und Farben herumspielen und ein einheitliches Design für die Ostküsten-Reihe entwerfen.

Dazu kommen mehrere Kleine Einblicke, unter anderen die drei per Umfrage von euch Lesern gewünschten und eine Hochzeit, die die Muse mir allerdings derzeit auf Teufel komm raus nicht erzählen will. Egal. Ich habe Zeit. :-)