Samstag, 24. November 2012

To-Do-Leseregal wächst und wächst

Irgendwas mache ich verkehrt. Ich meine, ich lese Unmengen von Bücher und trotzdem wird mein to-do-Regal nicht kleiner. Eher im Gegenteil. Ich habe im Zuge vom Umbauchaos mal alles sortiert und die ungelesenen Sachen in mein Regal im Schlafzimmer gepackt.

Wann ich die lesen soll, steht in den Sternen. *g* Außerdem habe ich dank gewisser Mitleser hier (grinsend zu Cori zwinkert) schon wieder einen Stapel neuer Bücher auf meiner Wunschliste.

1. Etage
2. Etage
3. Etage

Oh, ich sehe gerade, das von Leonard Nimoy ganz unten habe ich sogar schon gelesen. Muss ich gleich mal rausräumen. *g*