Donnerstag, 31. Januar 2013

Puzzlespielchen von Thomas Kinkade

Unsere WG hat ein neues Hobby - puzzeln. Oder sagen wir es so, wir sind gerade dabei, uns gegenseitig auszustechen, wer die längere Geduld für ein 500 bzw. 1000 Teile starkes Puzzle hat. *g*

Angefangen hat es mit einem harmlosen Kommentar meinerseits, weil ich die Wandgestaltung in meinem Schlafzimmer aufmotzen will und zu den vorhandenen 3 Puzzles von Thomas Kinkade, sollen weitere 3 hinzukommen.

Das hat den Ehrgeiz meiner Flatmate geweckt und nachdem ich mir gerade die Puzzle für mein Zimmer bestellt habe, bin ich gespannt, wie lange es dauert, bis sie nachzieht, um mir zu beweisen, dass sie schneller ist, als ich. *g* Keine Ahnung, wann oder wieso daraus eine Art Wettstreit wurde, aber lustig ist es allemal und wir haben jede Menge Spaß.

Ein Motiv für sie haben wir auch schon gefunden, ein Drache hat es ihr angetan. Ich lasse mich überraschen, ob sie ihn bestellt oder nicht. ;-)

Bei mir sind's die hier geworden:

Haus im Mondlicht

Haus am Bach

Winterlandschaft

Ich liebe die Bilder von ihm. :-)

Jetzt brauche ich nur noch vier neue Bilderrahmen. Ich muss einen meiner Cliprahmen ersetzen, der hat eine Bruchstelle. Das Internetshopping ist schon eine tolle Erfindung, oder? *g*