Mittwoch, 9. Juli 2014

Erfolgsgeschichten von Epubli


Ich wurde von meiner Self-Publishing-Plattform Epubli eingeladen, mich als Autorin mal ein wenig genauer vorzustellen. Darüber habe ich mich sehr gefreut und natürlich zugesagt. :-)

Wer neugierig ist und reinschnuppern möchte, hier entlang:
Eine Epubli-Autorin stellt sich vor


(c)Foto: Nhelia/Pixabay


Kommentare:

  1. Hallo Mathilda!
    Das ist ein tolles Interview und für jemanden wie mich, der ja erst kürzlich auf deine Bücher gestoßen ist, sehr interessant.
    LG und einen schönen Urlaub
    ulla

    P.S.: Geschmäcker sind ja verschieden, aber ich hoffe WIRKLICH, dass du den Schoko-Pudding nicht zusammen mit dem Blumenkohlauflauf ißt. Die Vorstellung ist ... speziell ... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ulla,

      dankeschön und ich hoffe, du hast auch bald ein bisschen Urlaub, um die Füße hochzulegen. Viel mehr kann man bei dem Mistwetter derzeit ja nicht machen. *g*

      Zum PS: Oh Gott, nein. *lach* Den Pudding gibt's natürlich zum Nachtisch ... wobei, manchmal ist der auch mein Abendbrot. :D

      knuddels
      Matty

      Löschen
  2. Hi Matty,

    mich hatte ja schon eine ganze Weile interessiert, ob du von deiner Schreiberei leben kannst. Ich wollte nur nie zu neugierig sein und fragen. Jetzt kenne ich die Antwort.
    Danke für das tolle Interview.

    Ich wünsche weiterhin einen schönen Urlaub und besseres Wetter.
    Bei mir ist es von ein paar kleinen Gewittern und etwas Regen ganz schön und sommerlich.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juchu,

      du hättest ruhig fragen können, das ist ja kein Staatsgeheimnis. *g* Ja, seit etwa 1 Jahr kann ich vom Schreiben leben und es wäre natürlich wunderbar, wenn das weiterhin so bleibt. :-)

      Du hast schönes Wetter? Ich bin dezent neidisch. Entweder regnet es hier tagelang oder es gewittert oder beides, so wie gestern Abend. Und daran soll sich auch erst mal nicht viel ändern.

      knuddels
      Matty

      Löschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)