Samstag, 25. Oktober 2014

Hardcoverausgaben

Wer sich derzeit durch den Blog klickt, dem könnte auffallen, dass auf einmal sämtliche HC-Ausgaben sowohl von den Unterseiten hier, als auch von meiner Autorenseite bei Epubli verschwunden sind. Das wird wohl auch so bleiben. Grund dafür sind neue Preisvorgaben bei Epubli. Beim Berechnen des Autorenhonorars wird bei Hardcovern jetzt ein Mindestverkaufspreis angesetzt, den ich in der vorgeschriebenen Höhe nicht annehmen werde.

Ich weiß, dass mein Ärger diesbezüglich eigentlich unsinnig ist, andere Autoren würden sich freuen, statt 2 Euro/Buch auf einmal 6 Euro/Buch zu verdienen. Es ist auch das gute Recht von Epubli diese Vorgaben zu machen. Ebenso ist es mein Recht zu sagen, nein, das will ich so nicht. Ich möchte weiterhin selbst entscheiden, wie viel ich an einem Buch verdiene, denn Hardcover sind ohnehin teuer genug.

Da ich das nicht mehr kann, habe ich mich dazu entschlossen, sämtliche Hardcover aus dem Verkauf zu nehmen.

All meinen Vorbestellern sei jedoch gesagt, ihr bekommt euer Wunschbuch, und zwar zum Druckkostenpreis. Das betrifft folgende Vorbestellerlisten:

  • 2. Teil der Ostküsten-Reihe
  • Kanada-Reihe Gesamtausgabe
  • Gezeiten der Liebe Gesamtausgabe


Wie es zukünftig bei den Hardcover-Ausgaben (z.B. für die Nacht-Trilogie) aussieht, weiß ich derzeit noch nicht. Das wird sich zeigen, wenn es soweit ist.

Knuddels
Matty

Kommentare:

  1. Nabend Matty,

    hätte ich noch eine Chance, den 2 Teil der Ostküstenreihe als Hardcover über dich
    zu bekommen?
    Würde sich halt doch etwas besser machen, wenn er dann neben Teil 1 in meinem
    Bücherregal steht ;)

    Lg
    Lindi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Derartige Anfragen bitte immer per Mail schicken, danke. :-)

      Löschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)