Dienstag, 6. Januar 2015

Was treibt Matty aktuell?

Das neue Jahr ist nun schon ein paar Tage alt und ich dachte mir, ich erzähle euch heute mal Neuigkeiten von der Autorenfront. Nein, nix Schlimmes, keine Sorge, nur ein paar Infos, was bei mir derzeit schreiberisch und planungstechnisch so los ist. :-)
  1. Die Preisumstellung wegen der Steueranpassung bei Amazon ist mittlerweile abgeschlossen.

  2. Am Wochenende könnt ihr euch fünf neue Verrücktheiten meiner Ostküsten-Jungs zu Gemüte führen. Von amüsant über dramatisch bis hin zu kleinen Unanständigkeiten ist alles dabei. Zwei weitere Outtakes sind übrigens auch schon in Arbeit, ob es allerdings so gut ist, Adrian zum Backen in die Küche zu stellen ... nun ja. *gg*

  3. 'Winternacht' - der letzte Band der Gezeiten steht in den Endzügen der Korrektur und wird bald bei mir eintrudeln. Dann geht's ans Überarbeiten, damit ihr pünktlich zum Valentinstag im Februar 2015 neuen Lesestoff bekommt. Und vorher rücke ich garantiert noch ein langes Häppchen raus, damit ihr wisst, was euch mit Nathan und Kitaro erwartet. *g*

  4. Der Sammelband zu den Gezeiten folgt gleich darauf. Sobald alles fertig formatiert sind, geht er in den Druck und die Vorbesteller kriegen dann bald wieder Mailpost von mir. :-)

  5. Schreiberisch erzählt mir die Muse weiterhin fleißig 'Nicht ohne Dich', mein neuestes Drama. Wenn alles gut läuft, werde ich noch diesen Monat mit dem Schreiben fertig. Die Geschichte wird am Ende etwa so zwischen 250 und 300 TB-Seiten haben.

  6. Als nächstes steht im Mai die Kanada-Bande auf dem Plan, mal gucken, was mir bis dahin musentechnisch noch alles über den Weg läuft.
Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein bisschen Schnee vor der Haustür. Schließlich ist offiziell noch Winter und bei mir ist schon wieder alles weggetaut.

Ganz liebe Grüße
eure Matty


Kommentare:

  1. Hallo Matty,
    da hast du ja wieder wundervolle Nachrichten für uns.
    Die Sache mit dem Schnee ist auch so ein Ding, so schnell er da war so schnell war er weg.
    Vielleicht gibt's nochmal Nachschub.
    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte definitiv nix gegen ein bisschen Schneenachschub einzuwenden, aber derzeit scheint bei mir temperaturmäßig eher der Frühling ausbrechen zu wollen. *g*

      Löschen
  2. Da freue ich mich jetzt schon auf alle tollen neuen Geschichten. Adrian und backen? Das kann nur Chaos ergeben :D Und auf Nathan und Kitaro bin ich auch schon sehr gespannt.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst, sag' das nicht zu laut, sonst ist Adrian noch beleidigt. Du weißt doch, der Mann kann und schafft alles. *kicher*

      Löschen
  3. Hey Matty,
    das sind doch ziemlich gute Neuigkeiten und ich habe bald neuen Lesestoff von dir.
    Ich freue mich schon sehr auf "Gezeiten der Liebe" und die Lesehäppchen aller Geschichten.

    Wird es die Momentaufnahmen auch irgendwann als Print geben, wenn du genug Geschichten zusammen hast?

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwann kommen alle Momentaufnahmen als gedrucktes Buch, aber wann steht in den Sternen. Das kann ich derzeit überhaupt noch nicht einschätzen. :-)

      Löschen
  4. Hallo,
    ich freue mich das du an so vielen Projekten für uns arbeitest und kann es kaum erwarten sie zu lesen.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Kann es kaum noch erwarten , wieder neuen Lesestoff von dir zu bekommen,
    Was den Schnee angeht, auf den kann ich gerne verzichten.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Falls es bei dir schneit, schick den Schne einfach zu mir. Ich nehm ihn. *gg*

      Löschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)