Sonntag, 1. Februar 2015

Der Valentinstag wird winterlich :-)

Noch 14 Tage. :-)


Auf den ersten Blick hat Nathan Becks alles, was ein junger Mann für den Start in die eigene Zukunft braucht – eine wundervolle Familie, zwei ihn abgöttisch liebende Väter und einen guten Schulabschluss. Dennoch weiß er mit einundzwanzig Jahren immer noch nicht, was er mit seinem Leben anfangen soll. Statt sich um eine Ausbildung oder einen guten Job zu kümmern, rebelliert er gegen alles und jeden. Irgendetwas scheint ihm zu fehlen, um wirklich glücklich zu sein, nur was?

Kommentare:

  1. Juhu kann die fertige Geschichte kaum abwarten! Ich freue mich natürlich auch sehr über ein Lesehäppchen :-)

    LG Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon auf die Story und vor allem auf die Printausgabe. Lesehäppchen sind natürlich immer gerne von mir gesehen/gelesen. Hihi
    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ein kleines Häppchen gab's gestern noch, ich denke mal, morgen kommt ein Neues. *gg* Heute komme ich nämlich irgendwie zu gar nix.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte nix versprechen, was ich nicht halte. *schäm* Aber da die Korrektur heute schon fertig wurde, werde ich mich lieber darum kümmern, die Formatierungen der Bücher zu beenden, damit ich die TB und HC bestellen kann, statt Häppchen zu posten. Ich hoffe, ihr seht es mir nach. :-)

      Löschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)