Freitag, 27. Februar 2015

Postkartenbaum

Heute gibt es mal einen ganz privaten Post, denn ich möchte mich ganz lieb und freudig grinsend bei Nakia Sprotte und WaldterMine bedanken.

Ich habe heute eure Postkarten aus dem Briefkasten gefischt und ihnen gleich einen Platz an meinem neuen Postkartenbaum in meiner frisch umgestalteten Küche gegeben. Hier ist der Renovierungswahn ausgebrochen, mehr Bilder gibt's auf Google+ zu sehen. Die neuen Postkarten hängen zwar noch ohne standesgemäße Dekoeulenklammern am Baum, aber die sind alle. Ich brauche erst neue. *g*

Sämtliche Postkarten und die Klammern sind übrigens fast alles Geschenke von euch Lesern. Bei mir kommt nix weg, schon gar nicht so was Schönes. Falls also zufällig jemand gerade 'ne Postkarte übrig hat, ich nehme sie gerne, an den Baum kann ich noch anbauen. *lach*