Mittwoch, 25. März 2015

Ein Unfall kommt selten allein ... oder so.

Nachtrag: Na schön, ihr habt es so gewollt. *grinsend auf das frisch hochgeladene Foto deutet*

Der Muse hat meine Streichauszeit offenbar nicht geschadet. Guckt mal, was sie mir heute ins Ohr geflüstert hat. *gg* Das gehört übrigens zum 4. Outtake von Band 2 der "MomentAufnahmen", in dem Daniel sich ein Bein bricht und Adrian ... ach, lest einfach selbst. ;-)


Neu vom 26.03.2015

Kommentare:

  1. Liebste Mathilda!!!
    Solch kurze Leseproben ... grrrrrrrrrrr.
    Ich habe gerade verzweifelt versucht mehr zu lesen und bin schon höllisch neugierig, was deine Muse dir da so alles eingeflüstert hat!
    GLG ulla

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal wieder typisch Adrian :-D Würde jetzt sehr gerne weiter lesen, diese kurze Leseprobe ist ja wirklich gemein *g*

    LG Vicky

    AntwortenLöschen
  3. Freue mich schon auf die fertige Geschichte. Das Häppchen war aber schon arg kurz.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  4. Hätte wie immer gerne weitergelesen. Freue mich jedoch darauf ,wenn die Geschichte veröffentlicht wird.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Tja, was soll ich dazu sagen? Versteckt alles Werkzeug dieser Welt vor Adrian^^

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
  6. Na der Happen gefällt mir ja sehr gut. Ich freue mich schon auf die ganze Geschichte.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Du bist echt fies. Jetzt hast du uns zwar das Ende der Geschichte verraten und wie Adrian zur Gehirnerschütterung kam samt Loch in der Wand. Aber was hat Daniel gemacht, dass er ein gebrochenes Bein hat?

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
  8. *kicher* Ich kann doch nicht schon alles vorher verraten, wo bliebe denn da später der Lesespaß für euch? :D

    AntwortenLöschen
  9. Huhu!

    .....*kicher*......

    Adrian hat wieder zugeschlagen. *gggg*
    Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Einfach herrlich!!!♥♥♥

    Liebe Grüße......
    Lizzie *wink*

    AntwortenLöschen
  10. Prust. Ich warte noch auf den Tag, an dem Adrian ein ganzes Gebäude zum Einsturz bringt. Der Kerl muss wirklich eine ganze Armee von Schutzengeln haben. Vielleicht wäre so ein Plastikbausatz für Kinder die sicherste Variante für ihn, wenn ihn mal wieder der Baumeister-Wahn packt. Das würde David zumindest ruhigere Nächte bescheren. ;) Ich freu mich schon aufs Gesamtwerk.

    LG Lyka

    AntwortenLöschen
  11. Bloodylilith29 Mai, 2015

    Das ist wieder mal typisch Adrian *lach*
    Zwei linke Daumen sind nichts gegen seine
    handwerklichen Fähigkeiten *gg*

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)