Samstag, 21. März 2015

Schief ist englisch ...

Ich bin fast fertig mit meiner Renovierung und habe heute was zum Lachen im Gepäck, das ich euch einfach nicht vorenthalten will. *g* Das kommt davon, wenn man (oder in meinem Fall Frau) pi mal Daumen abklebt und hofft, dass es schon gerade werden wird. Hat bei den anderen Räumen auch ganz gut geklappt, nur im Arbeitszimmer irgendwie nicht. *lol*

Wie gut, dass ich noch grüne Farbe übrig habe. :D


Kommentare:

  1. ... und englisch ist modern! - sagte meine Oma immer *lach* - Hey, Glückwunsch, sieht doch gut aus! Und hättest du das nicht extra erwähnt, hätte man glatt denken können, dass das alles so geplant war. Schön, dass du es (fast?) geschafft hast :-) ... das heißt ja dann für uns, dass du dann wieder Zeit für andere Sachen hast, wie z.B. den neuen 'Nachbar' vielleicht doch schon etwas eher als geplant ins Rennen schickst? *hoffnungsvoll guck und mit den Wimpern klimper*
    einen schönen Sonntag noch
    gvlG Kisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überleg sogar schon, es schief zu lassen, sieht hinter der Tür eh kein Mensch. *lol*

      Nix da, der neue Nachbar war als Osterüberraschung gedacht und genauso wird er auch online gehen. Karfreitag kommt er, keinen Tag früher. *frech grinst*

      Löschen
    2. Tja, das musst du nun ganz für dich entscheiden - ob es dich ärgert, oder eher nicht. ;-)
      *schnüff* du bist herzlos :-( - ich hatte ja doch noch die leise Hoffnung, da du ja den 3. Nachbarn auch eher als angekündigt auf uns losgelassen hast ;-) ~ hätte ja also klappen können. Okay, dann ... "oooohhhhmmm" *lach*
      gvlG, Kisa

      Löschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)