Sonntag, 26. April 2015

Wünsch dir was

Nachtrag 29.04.: Das Kommentieren ist ab sofort nicht mehr möglich. Die versprochene Überraschung gibt's noch vor dem WE, passend zum Feiertag. *gg*

Ich liebe ja organisatorische Vorplanereien. Nicht, dass es am Ende wirklich so kommt, wie ich mir das gedacht habe (wäre auch langweilig, oder? *gg*), doch es hat schon was, im Groben die nächsten Monate vorab skizzieren zu können. Keine Ahnung, wie andere Autoren das halten, aber ich brauche es. Dieses: "Du hast noch so lange Zeit, um diese oder jene Geschichte zu schreiben, weil sie dann und dann veröffentlicht werden soll."

Meistens bin ich mit besagter Geschichte früher fertig als geplant und meistens schiebe ich dann noch eine Kurzgeschichte zwischendurch ein, wer mich schon länger kennt, weiß das mittlerweile und grinst jetzt wahrscheinlich nur, wenn ich das Wort Jahresplanung in den Mund nehme. ;-)

Und um mal zum Punkt zu kommen, ich möchte euch um Mithilfe bitten. Wer ab und zu bei Google+ reinschaut, der weiß, dass ich die 6. Geschichte der Nachbarn bald abschließen und mich danach auf die Kanada-Jungs stürzen werde. Aber ich bin kein Mensch, der wochenlang ausschließlich korrigieren und überarbeiten kann, ich muss zwischendurch auch schreiben und ich habe Lust auf ein neues Projekt. Mir fehlt nämlich aktuell eine Veröffentlichung für den Herbst 2016. Ich kann mich nur nicht entscheiden, welche es werden soll und meine Muse ist mir leider auch keine Hilfe.

Sie findet alles in der Zukunftsmusik toll, daher meine Frage: Helft ihr mir bei der Entscheidungsfindung? Welche der dortigen Ideen springt euch am meisten an? Welche würdet ihr am liebsten sofort lesen, wenn ihr könntet? Und warum gerade diese Geschichte und keine der anderen?

Schreibt mir einen Kommentar, bitte mit Namen und Email-Adresse (selbige könnt ihr mir gern per Mail an MathildaGrace@web.de schicken, wenn ihr sie nicht imKommentar nennen wollt). Warum? Für die kleine Überraschung die ich jedem, der mir zu diesem Post einen Kommentar mit Begründung seiner Wahl hinterlässt, zukommen lassen werde. *gg*

Kommentare:

  1. Die Aufgabe ist gemein. Erst soll man sich entscheiden - was schon schwer genug ist, und dann soll man begründen, warum die anderen nicht. Ich kann nur begründen, warum ich mich FÜR Herz aus Glas entschieden habe. Es klingt nach einem ruhigen Stoff mit Tiefgang. Und nach einem Prota, mit dem man mitfiebern kann, ob er es schafft, seinem selbst gewählten Gefängnis zu entkommen.
    Bernd Frielingsdorf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bernd,

      ich weiß, ich bin manchmal ganz schön gemein. Gilt es als Ausrede, wenn ich sage, dass ich seit Wochen die Muse verhaue, weil die mir zwar alles Mögliche erzählt, sich aber einfach nicht auf eine Story für den Herbst einigen kann? *gg*

      Und bevor sie mich verklagt, dachte ich, ich frage einfach meine Leser. *lieb schaut*

      Dein Wunschbuch wurde soeben notiert und ich verrate schon mal, du bist nicht der Einzige, der diese Geschichte bevorzugt. ;-)

      Löschen
  2. Also ich muss auch sagen, dass ist echt eine fiese Aufgabe ;) Ich kann mich einfach nicht entscheiden zwischen Traumaugen, Freifahrt ins Glück und Herz aus Glas!

    Obwohl ja alle anderen sich auch sooooo super anhören. Ach echt echt schwierig :(

    Aber ich glaub, Traumaugen ist dann doch mit bissi Vorsprung mein Favo. Begründung, hmmmm. Wahrscheinlich weil ich gern Geschichten mit Handicaps lese und weil ich ein totaler Irlandfan bin :)

    Aber die Entscheidung ist echt nicht leicht ;)

    Lg Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Monika,

      es ist derzeit ein buntes Mischmasch an Wünschen und wenn ich rein nach Zahlen gehen würde, läge "Herz aus Glas" aktuell vorne. *gg*

      Was nichts heißt, wer weiß, vielleicht wird es am Ende doch "Traumaugen". Notiert ist dein Wunsch auf jeden Fall. :-)

      Löschen
  3. Also ich würde mich über Drachenherz freuen. Das wäre auch deine erste Fantasy Geschichte und ich bin schon ganz gespannt wie du das Thema umsetzt.

    Lg Nicole

    Mangasteinke@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      deine Mail wurde soeben gespeichert, dankeschön für dein Vertrauen. :-)

      Und dein Wunsch wurde natürlich ebenfalls notiert. *g* Und wer weiß, bis dahin habe ich ja vielleicht noch mehr Fantasy im Angebot. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie meine Gestaltwandler aus "Nachtfalter" bei den Lesern ankommen werden. Bis Weihnachten ist zwar noch eine Weile hin, aber ich knabbere jetzt schon heimlich an den Fingernägeln deswegen. :-)

      Löschen
  4. Hey Matty!

    Eine schwierige Aufgabe, kein Wunder, dass du Hilfe dabei brauchst.
    Generell finde ich alle Zukunfsmusiken toll und möchte sie alle lesen. Immerhin konnte ich zwei Geschichten in die engere Wahl nehmen.

    1. Freifahrt ins Glück - Sie erinnert mich an die mal geplante und verworfene Idee zur Fortsetzung von "Engelsschmerz"
    2. Jonathan_TP12 - Ich habe noch nie ScienceFiction von dir gelesen und bin da echt gespannt, was du daraus machst. Und außerdem erinnert mich dieser Entwurf so ein bisschen an meinen Vorschlag für die Anthologie, den du abgewandelt hattest.

    Egal, welche Geschichte es am Ende nun wird, ich freue mich darauf.

    Meine Mailadresse hast du ja.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Piccolo,

      und auch dein 1. Wunsch wurde soeben auf die Liste gesetzt, da ist mittlerweile wirklich alles dabei. Vielleicht sollte ich Katze Shanie auswählen lassen. *lach*

      Nee, Quatsch, ich bin sehr gespannt, was für Wünsche noch kommen und dein 2. sorgt bei mir jetzt schon für graue Haare. Ich und SF, weiß der Geier, was ich mir dabei gedacht habe. Andererseits reizt es mich und darum bleibt die Story auch brav in der Zukunftsmusik stehen. *hihi*

      Löschen
  5. Ich würde gerne stille Wasser lesen.
    Die Kombination der WG ist super. Macht Lust es zu lesen.

    lg Peggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins* Ist notiert. *kuss* Wobei ich glaube, dass diese WG das größte Chaos werden wird, so unterschiedlich, wie die Kerle da sind. ;-)

      Löschen
  6. Hallo Matty
    Es ist schwierig sich zu entscheiden,weil alle gut sind. Ich habe zwei in engere Wahl genohmen.
    1. Drachenherz
    2.Ruf des Herzens
    Lg Petra (dragongirls@web.de)

    AntwortenLöschen
  7. hey matty *winks*

    nach durchgucken, anlesen und bauchentscheiden lassen, kamm bei mir folgendes raus:

    1. traumaugen
    2. herz aus glas
    3. drachenherz ( wenn du mal gaaaanz viel zeit hast und dich echt die muse ins fantasyreich entführt)

    du fragst nach dem warum die und nicht die anderen, *hum* weil bei den beiden mein bauch gekribbelt hat und meine augen sagten " will mehr lesen * meeeins*"

    lg elfi

    ps. reicht dir das so und haste meine email noch?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, deine Mailadresse habe ich noch. ;-)

      Bauchkribbeln ist immer das Beste, wenn es um eine Entscheidung geht, glaube ich. Und mittlerweile zeigt sich bei den Mails und Kommentaren recht deutlich eine Richtung. Ich bin gespannt, ob meine Muse da mitmacht und euch den Wunsch erfüllt. :D

      Löschen
  8. hallo Matty,
    diese Aufgabe ist wahrhaftig schwer allein zu bewältigen, aber auch ich habe mich wahnsinnig schwer getan mich auf eine Geschichte festzulegen (jetzt haben es doch zwei in die engere Wahl geschafft). Aber mal abgesehen davon würde ich mich auf alle Geschichten in der Zukunftsmusik stürzen, wenn ich könnte.
    Aber ich habe mich für diese entschieden:
    Herz aus Glas - weil die Geschichte sehr berührend klingt und so als könnten mir die Charaktere ans Herz wachsen und als zweites noch:
    Traumaugen - weil ich das Thema mit der Blindheit sehr interessant und neu finde und gespannt darauf wäre, die Geschichte zu diesem sensiblen Thema zu lesen.

    LG Vicky
    vicky.sterni@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vicky,

      ja, das mit der Blindheit reizt mich auch. Zu dem Thema hatte ich schon mal eine Geschichte angefangen, aber ich habe keine Ahnung, was aus der geworden ist. *g*

      Herz aus Glas ist ... anders. Zumindest kommt es mir so vor, wenn ich mir durchlese, was ich dort an Szenen schon habe. Auf das Schreiben freue ich mich definitiv und deine und die anderen Kommentare, vor allem die Begründungen, sind wirklich hilfreich, eine engere Wahl zu treffen. Danke dafür. :-)

      Löschen
  9. Hallo Matty,

    schwierige Entscheidung!!! Aber meine Wahl fällt auf "Drachenherz", weil ich gerne diese neue "Seite" Deiner Geschichten kennenlernen würde. ;-)

    glg ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird sich bald zeigen, ob meine Muse deiner Meinung ist. *gg*

      Löschen
  10. Hallo Matty,

    mir gefällt Ruf des Herzens, da ich gern Geschichten mit Fanilie lese.

    LG Katja

    katja_schroeter@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Matty,

    du bist wahrlich eine kluge Frau.
    Frei nach dem Motto:

    Jedem alles Recht getan
    ist eine Kunst die niemand kann

    lässt du deine Leser über seine Favoriten abstimmen. Keiner braucht enttäuscht zu sein, hält er doch ein kleines Stück vom Schicksal in seinen Händen was wann von dir geschrieben und veröffentlich wird.
    Und ich finde das eine spitzen Idee, bei der ich natürlich sofort und auf der Stelle mitmischen muss. Was wahrlich keine leichte Aufgabe war. Schließlich schaffte ich es, fünf Geschichten rauszufiltern und schlussendlich fiel meine Entscheidung auf:

    Freifahrt ins Glück

    lg Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Matty!

    Deine Idee uns mit entscheiden zu lassen finde ich gut. :)

    Ich habe mich für "Mitternachtsblau" entschieden, weil ich das Buchcover wunderschön finde und mich die Inhaltsangabe am meisten zum grübeln bringt.

    Ich will schon, seit ich die Inhaltsangabe das erste Mal gelesen habe, die ganze Zeit wissen, wie diese Konstellation funktionieren soll. Auf deine Auflösung des ganzen bin ich schon sehr gespannt.

    ganz liebe Grüße & *knuddel*
    yume :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Geschichte habe ich schon einige Mails bekommen mit der Frage, ob ich jetzt ein Buch über Pädophile schreiben würde. *g*

      Und ich kann alle beruhigen, nein, das habe ich nicht vor. Es steht eigentlich im letzten Satz der Inhaltsangabe, dass es so einfach nicht ist, eben weil Seth nicht das ist, was er zu sein scheint. Aber mehr verrate ich jetzt nicht. Noch nicht. ;-)

      Löschen
  13. Guten Morgen :)

    Ich habe mich für Freifahrt ins Glück entschieden. Die Geschichte klingt spannend und hört sich nach Turbulenzen mit viel Gefühlschaos an. Also eine Geschichte die man in einem Rutsch liest, weil man sie nicht zwischendurch weg legen kann :D

    Soll aber nicht heißen, dass die anderen Storys nicht auch super werden.

    triller.sophie@web.de
    LG Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Turbulenzen und Gefühlschaos, meinst du? Jap, da liegst du gar nicht so falsch, so viel sei schon mal verraten. *gg*

      Vor allem, wenn irgendwann die Karten offen auf dem Tisch liegen, dürfte das in jeder Menge Chaos enden. *hüstel*

      Löschen
  14. Huhu Matty,

    die Idee find ich gut.

    Nur wer die Wahl hat, hat die Qual.

    Also ich hab mir jetzt alle Inhaltsangaben durchgelesen und mich für "Mitternachtsblau" entschieden.

    Also ich hab auf mein Bauchgefühl gehört, das mir eindeutig sagte: "Das ist es, was du lesen möchtest!" Außerdem gefällt mir das Cover.

    Meine Emailadresse hast du ja noch.


    Jetzt bin ich gespannt wie die Mehrheit entscheidet.

    LG und knuddel
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine große Mehrheit gibt es gar nicht, nur eine ungefähre Richtung und die hat sich mittlerweile auf 3 Storys festgelegt, die von den meisten gewünscht wird. :-)

      "Mitternachtsblau" ist dabei und alles Weitere muss jetzt meine Muse entscheiden. *gg*

      Löschen
  15. Hallo Matty,
    seit ich gestern hier deinen Aufruf gelesen hab, überlege ich welche deiner Geschichten ich am liebsten gleich oder ziemlich bald lesen würde. Also ich hab 5 Geschichten die mich besonders ansprechen.
    1. Mitternachtsblau
    2. Traumaugen
    3. Freifahrt ins Glück
    4. Ruf des Herzens
    5. Herz aus Glas

    Und meine Wahl fällt auf "Ruf des Herzens".

    GLG Manuela Furtmeier

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Matty, habe aus Versehen meinen Wunsch komplett mit meiner Adresse an deine mailadresse geschickt. Ich würde mir Herz aus Glas wünschen. Ich denke, es ist eine berührende Geschichte mit Tiefgang, die meine Seele berühren wird
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch keine Mail von dir bekommen und habe mehrere Biancas in meinem Mailverteiler. Welche davon bist du? *gg*

      Meld dich bitte noch mal, damit ich später die kleine Überraschung an die richtige Bianca schicke. :D

      Löschen
  17. Hallo Matty,
    Bin in DK im Urlaub, vielleicht deswegen noch nicht angekommen. Also meine mailadresse jetzt hier b.kroekel@wolfsburg.de
    Eine Premiere für mich, mich so,offen darzustellen. Nur für dich und deine tollen bücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh, die Bianca bist du. Alles klar. Danke. *kuss* Deine Mail ist da und Antwort bekommst du natürlich auch noch. Hier sind seit gestern soeviele neue Kommentare und Mails aufgelaufen, es dauert noch etwas. :D

      Löschen
  18. Hallo!

    Ich würde gerne "Stille Wasser" lesen wollen. Alles andere zwar auch, aber das als erstes.
    Warum? Weil es sich sowohl witzig als auch tiefgründig anhört laut Klappentext. Außerdem mag ich Geschichten in denen sich der Prota mit sich selbst auseinander setzen muss, besonders was das Thema angeht, ob der entsprechende Prota wirklich so Hetero ist wie er anfangs vielleicht meint.

    Lieben Gruß
    Caren (caren.kemper@web.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caren,

      dein Wunsch wurde soeben notiert und ich glaube, das wäre das 1. Mal, dass ich eine Story in der Form hätte. Wenn mir mein Gedächtnis gerade keinen Streich spielt, hatte ich so eine Konstellation noch nie. Das dürfte spannend werden. :D

      Löschen
  19. Hallo Matty,

    mh, das ist echt eine schwierige Frage. Irgendwie hört sich alles toll an.
    Aber am meisten würde mich über "Traumaugen" freuen.
    Die Geschichte hat einfach viel Dramapotential.
    Der blinde Autor, der seinen Traum aufgegeben hat und der vorlaute Ire. Da kann es ja nur knistern und knallen.
    Außerdem ist diese Kulisse auch traumhaft. Ein Cottage umgeben von saftigen, grünen Wiesen *seufz*
    Da will ich auch hin.

    Alles Liebe
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es. So ein wildes Cottage mitten im Grünen, ohhh, das hätte was. Mein romantisches Herz wäre voll entzückt und das müsste natürlich auch in der Geschichte zur Geltung kommen. Was mit einem blinden Hauptcharakter, der ja bekanntlich ganz anders "sieht", als du oder nicht, gar nicht so leicht werden dürfte. *gg*

      Löschen
  20. Das wird bestimmt extrem romantisch und sehr dramatisch *seufz*
    Das will ich UNBEDINGT lesen <3

    Das ist bestimmt auch interessant, also das Sehen durch andere Sinne. Wie sein Irland wohl "aussehene" wird?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, er wird viel durch riechen, hören und fühlen erklären, und das zu schreiben, stelle ich mir echt spannend vor. :-)

      Löschen
  21. Guten Morgen,

    wer die Wahl hat, hat die Qual.......
    Ich habe mich für Drachenherz entschieden. Bei allen Klappentexten würde ich gerne weiterlesen, aber bei Drachenherz am liebsten gestern :-) Meine zweite Wahl wäre Mitternachtsblau.
    Aber egal für welches Buch deine Muse sich entscheidet, ich freu mich schon und lese es auf jeden Fall.
    Hast Du meine Mail-Adresse?
    LG
    Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und warum hast du dich für Drachenherz entschieden?

      Löschen
    2. Ich mag Fantasy, Drachen mal sowieso, und ich mag Geschichten, in denen sich die Beteiligten gezwungen sehen oder darauf einlassen müssen, zu handeln wie es ihnen erstmal ziemlich wiederstrebt oder wenn sich die Beteiligten ordentlich zusammenraufen müssen bevor es kuschelig wird und das wohlverdiente Happy End kommt. Auf Happy End stehe ich schon auch seeeehr.

      Löschen
    3. Und soeben bist du im Topf für die Überraschungskandidaten gelandet, die in ein paar Tagen was Nettes per Mail (habe deine Adresse übrigens noch) bekommen. *g*

      Du hast mir mit deiner Erklärung eben eine neue Idee geliefert, die werde ich gleich mal notieren. *hihi* Daaaaaaaanke. :D

      Löschen
    4. jederzeit gerne :-)

      Löschen
  22. Hallo Matty,
    oh man, ganz schön schwierig, eigentlich würde ich gerne alle sofort lesen;
    wenn ich mich entscheiden muss bin ich für Zuhause ist, wo mein Herz ist. Ich bin ganz gespannt, welcher Mensch sich hinter dieser Geschichte verbirgt. Ist er wirklich ein gefühlloser Mistkerl????
    Ich will`s wissen !!!!
    Liebe Grüße
    Christiane ( christianemueller51@freenet.de )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und irgendwann wirst du eine Antwort auf deine Frage bekommen. *g*

      Löschen
  23. Hallo Matty,

    normalerweise bin ich ja nur stiller Mitleser, aber bei der Gelegenheit muss ich auch meinen Senf dazugeben. Wann kann man schon mal mitentscheiden, was sein Lieblingsauthor als nächstes schreibt? Ich bin für Drachenherz, ganz einfach weil ich Fantasy liebe und bei deinem Klapptext gibt es schon soooo viele Fragen: Wie kommt es zu dem Unfall und warum ist am ende der dritte Sohn der Übriggebliebene? weiß der dritte Sohn (blödes nicht vorhandenes Namensgedächtnis) dass er den Gestaltwandler heiraten muss oder kommt das überraschend? Überhaupt, wie geht der jetzt damit um, dass er plötzlich Regent ist. Was hat der Onkel damit zu tun, immerhin bekommt der ja dann das Reich. Und das sind jetzt mal nur die die mir sofort eingefallen sind.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sara,

      auf deine Fragen gibt's hier natürlich noch keine Antwort, aber du stellst die richtigen, soviel verrate ich schon mal. Das wird alles im Buch geklärt werden und ich bin jetzt schon gespannt, was die Muse später beim Schreiben daraus macht. *g*

      PS: Deine Mail ist angekommen. ;-)

      Löschen
  24. Hallo Matty,
    Ich würde gerne als erstes Freifahrt ins Glück lesen, da die Geschichte sich spannend und nach viel Chaos anhört. Außerdem bin ich schon total gespannt, wie Kyle und Reed so sein werden und ob Reed Kyle verzeihen kann.
    Liebe Grüße Sugitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sugitha,

      dein Wunschbuch wurde soeben notiert *g* und melde dich bitte noch mal bei mir wegen deiner Mail-Adresse. Ich habe nur eine Anschrift von dir, aber keine E-Mail. :-)

      Löschen
  25. Hey Matty,
    also bei so viel Auswahl ist es wirklich nicht einfach sich zu entscheiden.
    Ich schwanke noch zwischen der Kopf oder Zahl Reihe und Ruf des Herzens.
    Warum? Vegas ist immer eine Geschichte wert?! Und alleine die Geschichte wie Corben mit zwei halbwüchsigen Brüdern klar kommt dürfte richtig interssant werden.
    LG
    Jana O.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jana,

      das gefällt mir. Vegas ist immer eine Story wert? Das merke ich mir und habe den Satz mal etwas umgewandelt und als Notiz in die Geschichte eingefügt. Vielleicht kann ich ihn später verwenden. *g*

      Löschen