Mittwoch, 16. Dezember 2015

Kurz zu Facebook

Liebe Mädels,

dankeschön fürs Bescheid sagen wegen Facebook. *knutsch*

Ich habe eben die Hilfe bemüht und wenn ich das richtig verstanden habe, gilt die öffentliche Sichtbarkeit nicht für Privatprofile, sondern nur für extra eingerichtete Seiten. Eine Autoren-Seite z.B., was ich mir aber spare, dafür habe ich schließlich meinen Blog und der ist mir dahingehend eindeutig wichtiger, eben damit auch Nicht-FBler wie ihr mitlesen können, was aktuell bei mir so los ist. ;-)

Wer also auf FB mit mir in Kontakt treten bzw. meine Beiträge lesen will, der muss dort angemeldet sein. Dann kann er/sie mir eine Freundschaftsanfrage schicken oder mich abonnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)