Mittwoch, 27. Juli 2016

Die Arbeit ruft ...

Mein Urlaub neigt sich dem Ende zu und ich bin sehr zufrieden mit meiner schreiberisches Ausbeute. Ja, ja, ich hatte eigentlich frei, ich weiß, aber ich kann einfach nicht ohne das tägliche Tippen und Rumpfriemeln an meinen Geschichten. *grins*

Darum habe ich auch zwei weitere Bücher beendet, einmal "Feuerengel" und den 1. Band meiner neuen Kurzgeschichtenreihe "Diese Kleinigkeit namens Liebe", die insgesamt 5 Storys umfasst. Dazu kam eine neue Idee, die noch nicht ausgereift ist, aber ein erstes Cover gibt es schon, schaut mal ... :D

Fantasy/Drama



 
Als er mit Freunden in einem verwitterten Gemäuer im Wald eine Halloweenparty feiert, findet Taylor Roderick beim Herumstöbern im Keller eine schwarze Maske. In der Hoffnung, dass die kleinen Steine auf dem filigranen Schmuckstück etwas wert sind, nimmt Taylor sie an sich, ohne zu ahnen, in welche Gefahr er sich damit bringt. Denn hinter dieser Maske sind Wesen her, denen das Leben einen Menschen nicht das Geringste bedeutet.







Und da meine Korrekturmaus ein fleißiges Bienchen ist, kann ich ab nächster Woche mit der Überarbeitung von "Drachenherz" durchstarten, was für euch neugierige Leser heißt, das Buch wird aller Voraussicht nach (wehe, ihr wettet darum *lol*) schon im August erscheinen. ;-)

Meine lieben Buchfans bekommen natürlich noch einmal gesondert Bescheid gesagt, sobald ich die Vorbestellerliste in Angriff nehme.

Noch Fragen? Dann her damit, ich freue mich.
*knuddels*
Matty

Kommentare:

  1. Hey Matty,

    dann wünsche ich dir noch schöne letzte Urlaubstage bevor die Arbeit wieder so richig losgeht.
    Auf meinen Urlaub muss ich noch ein bisschen warten. Aber mir wird es dann wie dir gehen. Ich werde sicherlich auch immer etwas finden, dass ich unbedingt noch machen muss. Wäre ja sonst auch zu langweilig.

    Die neue Idee hört sich spannend an und das Cover ist echt schön. Mal sehen was daraus wird.

    Ich freue mich schon riesig auf nächste Woche, wenn die Leseprobe zu Nachtschwärmer startet.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann einfach nicht nix machen. Für eine Handvoll Tage mag es vielleicht mal gehen, aber spätestens nach einer Woche werde ich unruhig und muss wieder irgendetwas tun. *gg*

      *hihi* Ja, der Nachtschwärmer steht schon in den Startlöchern. Ich habe Anfang der Woche erst wieder einen derart peinlichen Tippfehler im 1. Kapitel entdeckt, so was darf man keinem erzählen. Die Leser hätten ordentlich was zu lachen gehabt. *glucks*

      einen ganz dicken Knuddler für dich <3
      Matty

      Löschen
  2. Hallo Matty, wünsche dir noch ein paar erholsame Tage, 😘😘

    AntwortenLöschen
  3. August. Supi das wäre ja dann "demnächst" also innerhalb zwei Wochen :-)
    Du hast ja ständig neue Ideen die sich alle toll anhören und die ich am liebsten sofort lesen würde. Nur leider dauert das immer so lange bis die Bücher kommen :-(
    LG Steffi
    P.S. Erhol Dich bist zum Wochenende und ab Montag laufen dann die zwei Wochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nix da. :D

      "Demnächst" heißt bei mir alles von ... Kommt in 2 Wochen oder erst in 1 Jahr. So habe ich immer genug Zeit, um Nachschub zu schreiben. *hihi*

      Löschen
  4. schön, dass du wieder "da" bist. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hi Matty,
    deine neue Idee gefällt mit gut.Hört sich spannend an. Lasse mich mal überraschen.

    AntwortenLöschen

Fragen, Wünsche, Anmerkungen, lustiges Gelaber? Mir ist alles Willkommen. Traut euch. Ich beiße nicht. :-)